TL1-Praxisprüfung des BLTV in Kroatien (Labin Sv.Marina) Freitag, 23.06. und Samstag 24.06.2017

Datum
Kommentare Keine

Auf in die Prüfungswoche

Bis Freitag, den 23.06. sollten die TL1-Anwärter 2017 aus Bayerns – und ein Gast aus Hessen – in Sveta Marina, Kroatien zu den praktischen Prüfungen eintreffen. Die Herangehensweise der Anwärter war durchaus unterschiedlich: Während einige bereits einige Tage vorher anreisen konnten, mussten andere am Freitag nach der Arbeit die Reise antreten. Mehr oder weniger ausgeruht und pünktlich standen am Samstag alle bei der idyllisch gelegenen Tauchbasis “Scubacenter” von Lorena und Walter bereit.


Maskottchen der Tauchbasis

Erwartetet wurden Sie vom Prüferteam: Dieter Popel, Manfred (Manni) Schlüter und Marliese Megner. Die Sachabteilungsleiterin TL1-Ausbildung, Sabine Herde und Verbandsarzt Andreas Stadler trafen später ein.
Nach kurzer Begrüßung durch BLTV-Präsident Dieter Popel und Manfred Schlüter folgten die ABC-Übungen als erster Programmpunkt. Zunächst wurde das Streckenschwimmen durchgeführt. Manni machte das Tempo und die Anwärter versuchten zu folgen. Von hinten hielt Dieter das Feld zusammen. Danach standen die Apnoeübungen auf dem Plan: Partnersicherung und der ruhige Ablauf standen bei dem Ziel, 10m tief zu tauchen im Vordergrund. Noch vor dem Mittagessen folgte dann die Einweisung in die Abläufe an der Tauchbasis durch einen alten Bekannten. Axel Rimpler, der als TL3 Anwärter derzeit ein Praktikum an der Tauchbasis absolviert ist allen Prüflingen schon als Hospitant während der theoretischen Ausbildung bekannt.


Referat des ersten TLvD´s Dominik Steinacker

Am Nachmittag stand dann der Gewöhnungstauchgang an. Bleicheck, Wasser-Nase Reflex, Atmen aus dem Hauptatemregler des Tauchpartners und das Setzen einer Boje wurden besprochen und durchgeführt. Die anschließende Nachbesprechung wurde nach dem Aufräumen der Ausrüstung wieder in der Basis abgehalten.


war doch gar nicht so schlimm

Zum Abschluss des Tages gab das Ausbilderteam einen Rückblick auf den Tag, einige Tipps und Hinweise für die kommenden Tauchgänge und eine Einweisung in die nächsten Tage.

Benjamin & Nils

Autor

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.

← Älter Neuer →