Ausbildungswoche Oberhaching 24.3.-31.3.2017

Datum
Kommentare Keine

Samstag, 25.03.2017


DTG- Ausbildung
Fertig gefrühstückt ging es gleich ans Eingemachte; mit einem Happy-Birthday-Ständchen von allen für Axel im Hallenbad.
Nach Yogaübungen mit Wolfgang unterrichteten die 4 künftigen Trainer C-Apnoe den Rest der Gruppe im Zeittauchen. Danach ging es in die Gruppen für spezifische Lehrinhalte wie: Erste Übungen mit dem DTG und Tarieren unter einfachen Bedingungen. In den nächsten 3,5 Stunden erfuhren wir von Anderl im Hörsaal das Wesentliche über Doping, Sportverletzungen sowie Tauchen und Psyche. Bevor es zur letzten Wassereinheit ging, hatten wir noch getrennten spezifischen Unterricht für Apnoe- und DTG-Teilnehmer.
Gleich nach dem Abendessen schritten wir zum Billard-Turnier, welches von Mike und Florian organisiert wurde. Begleitet vom Fachsimplen einiger Halbprofis (grobe Selbsteinschätzung) wurde binnen 3 Stunden durch KO-Prinzip und einem Haufen Dusel (Glück) die Gewinner festgestellt. Einer unserer Referenten, Klaus der Jüngere, errang den 3. Platz, Günther der Apnoeist (der das ganze Spiel mit nur einem Atemzug schaffte :-) wurde zweiter, 1.er – und damit Champion des Abends – Daniel.

Gut gelaunte Teilnehmer des Lehrganges beim 1. Trainer-C-Billard-Turnier

Volle Konzentration – Lehrgangsteilnehmer Jörg auf ungewohntem Terrain

Freitag, 24.03.2017

Lehrgangsbeginn pünktlich um 18:30 Uhr, fast alle waren anwesend.
Manni gab einen Überblick über die kommende Woche mit einem ersten Update des Stundenplans. Zur Regenerierung des Gehörten hatten einige eine freiwillige Wassereinheit im Hallenbad nachgeschoben. Mit neuem Ruhepuls trafen wir uns noch im Sportlertreff um den ersten Abend in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

Achim, Kurt und Marko / Fotos Axel Rimpler / Foto Jörg in Action: Klaus Nüßlein

Autor
Kategorien

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.

← Älter Neuer →