Mittwoch 27.02.2019

Datum
Kommentare Keine

Der Tag begann mal wieder zu früh mit einem “leckeren Frühstück” und ging dann in die Lehrproben über. Diese neigten sich wie der Humor des Prüferteams allmählich dem Ende zu. Alle Trainer-C Anwärter/-innen haben heute ihre Lehrproben erfolgreich bestanden, die Durchfallquote wurde am Ende nur durch die lukullischen Genüsse des Mittagessens erhöht.

Zwischen den Referaten hatten wir lohnende Pausen, in denen sich die Prüfer mal wieder ausgiebig mit Manni’s Urlaubsbildern von den Malediven beschäftigten. Auch das Thema Boyle-Mariotte durften wir heute ein viertes Mal genießen.

Später hatte es eine Mitarbeiterin des Hauses nach mehreren Anläufen endlich geschafft, ein hervorragendes Gruppenfoto von uns zu zaubern.

Am Abend relaxten wir im Hallenbad bei dem Sonnengruß und ließen die Cobra auf den Hund los. Tiefenentspannt perfektionierten wir im Anschluss statisches und dynamisches Apnoetauchen unter Anleitung der angehenden Apnoe-Trainer-C.

Währenddessen absolvierten einige Teilnehmer unter Manni’s strenger Beobachtung die letzten “Voraussetzungen” des Lehrgangs (Rettungsschwimmabzeichen in Silber).

Autor
Kategorien

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.

← Älter Neuer →